logo

2023 Kia K5 Bedienungsanleitung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
2023 Kia K5 Bedienungsanleitung

Kia K5 (Kia K5) ist eine Limousine der Klasse „D“ mit Front- oder Allradantrieb. Die fünfte Generation des Modells. Die Premiere fand am 17. Dezember 2019 statt, obwohl der Verkauf auf dem Heimatmarkt bereits im November begann. In einigen Märkten ist das Auto auch als Optima bekannt. Die fünfte Generation des Modells zeigte einen revolutionären Ansatz (im Vergleich zu Änderungen in früheren Generationen) für das Erscheinungsbild der Limousine. Die Vorgängergeneration lässt sich nur an den allgemeinen Merkmalen des Kühlergrills im „Tiger Nose“-Stil erahnen. Aber schärfere Linien der Schnittoptik mit weitläufigen Zickzack-Scheinwerfern, der über dem Kühlergrill schwebenden Motorhaubenkante und der vorderen Stoßstange mit tiefem Relief und vielen Kanten weisen auf einen völlig anderen Ansatz beim Außendesign hin (der übrigens von übernommen werden sollte). andere Modelle der Marke). Das Profil des Autos ist sportlicher geworden, nicht nur dank der vergrößerten Heckscheibe, die uns als Fastback bezeichnen kann, sondern auch aufgrund der „optimierten“ Abmessungen: Die Länge des K5 ist um 50 mm (4905 mm) gewachsen, der Radstand ist um 45 mm gewachsen ( 2850 mm) und die Höhe um 20 mm verringert (1445 mm). Und die bereits vergrößerte Breite der Karosserie (um 25 mm, 1860 mm) wird durch Rücklichter in Kombination mit LED-Scheinwerfern betont. Und der hintere Stoßfänger hat viele verschiedene Elemente: Es gibt „Luftkanäle“ und Reflektoren sowie einen silbernen Diffusor. Das Auto ist mit Rädern der Größe 16–18 und in GT-Versionen mit 19 Zoll erhältlich. Auch der Innenraum hat erhebliche Veränderungen erfahren. Hervorzuheben ist die veränderte Architektur der Frontplatte (jetzt mit nur leichter Drehung zum Fahrer hin) und des Mitteltunnels mit der „Abgrenzungslinie“ der Zonen von Fahrer und Beifahrer, in dem sich stattdessen das Puck-Automatikgetriebe befindet des Hebels. Anstelle des Armaturenbretts gibt es nun einen 12,3-Zoll-Bildschirm, und das bisher in das Panel integrierte Touchscreen-Multimedia-Display befindet sich nun in einer separaten Einheit. Es ist erwähnenswert, dass der Fondpassagier die Beinfreiheit erhöhen kann, indem er den elektrischen Antrieb mit Tasten am Ende des Beifahrersitzes nutzt.

Wir haben auch Bedienungsanleitungen für andere Jahre:

Brauchen Sie Hilfe?

Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht in der Bedienungsanleitung für 2023 Kia K5 Auto, Sie können uns schreiben, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken. Bitte versuchen Sie, Ihr Problem so detailliert wie möglich zu beschreiben.


Ask your question on the page Brauchen Sie Hilfe?!