logo

2023 Kia Stinger Bedienungsanleitung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
2023 Kia Stinger Bedienungsanleitung

Der KIA Stinger ist ein Klasse-D-Liftback mit Heck- oder Allradantrieb. Das Modell wurde im Januar 2017 auf der Detroit Auto Show vorgestellt. Die ersten Hinweise auf ein Full-Size-Liftback machte das koreanische Unternehmen KIA bereits 2011, als es das GT-Konzeptauto vorstellte. Einige Jahre später wurde das Thema dann fortgesetzt, indem ein Prototyp des GT4 Stinger gezeigt und die Absicht angekündigt wurde, ein Serienauto der Gran-Turismo-Klasse zu entwickeln. Sobald Bilder der unmaskierten Version des Stinger im Netz auftauchten, sorgte das Modell sofort für großes Aufsehen! Das Gleiche geschah Anfang des Jahres auf den Automessen der Welt, wo der Kia-Stand Scharen von Journalisten und Zuschauern anzog – der Stinger wurde zu einer echten Sensation. An seinem Design arbeitete das europäische Designstudio des Unternehmens – die Urheberschaft liegt bei Peter Schreyer und Gregory Guillaume. Äußerlich ist der Stinger sportlich, stilvoll und in gewisser Weise sogar ein Imagelift, der alle Designentwicklungen der Marke und die inhärente Klasse des Gran Turismo mutig nutzt. Große Lufteinlässe vorn, niedrige und abfallende Dachlinie, „Kiemen“ auf der Motorhaube und den vorderen Kotflügeln. Endlich Liftback-Karosserie (manche nennen Stinger ein Fastback)! Und diese Liste lässt sich noch lange fortsetzen, und der KIA Stinger besticht wirklich durch den Ehrgeiz seiner Entscheidungen. Sicherlich wird das Modell auf keiner Straße der Welt Probleme mit der Erkennbarkeit haben.

Wir haben auch Bedienungsanleitungen für andere Jahre:

Brauchen Sie Hilfe?

Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht in der Bedienungsanleitung für 2023 Kia Stinger Auto, Sie können uns schreiben, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken. Bitte versuchen Sie, Ihr Problem so detailliert wie möglich zu beschreiben.


Ask your question on the page Brauchen Sie Hilfe?!