logo

Dodge Caliber Bedienungsanleitungen

Calibre ist ein FĂŒnftĂŒrer im Segment der Golf-Klasse-Modelle. Das Auto wurde 2006 vorgestellt. Und 2010 stellte der Hersteller eine neu gestaltete Version vor. Im Vergleich zu den VorgĂ€ngermodellen verfĂŒgt das Auto ĂŒber glattere Verkleidungslinien und fĂŒr die Endbearbeitung wurden hochwertige Materialien verwendet. Die Einstellknöpfe sind nĂ€her an den Fahrersitz gerĂŒckt und die Aussparung ist in die Mitte des Panels gerĂŒckt. Die Instrumententafel ist unter dem volumetrischen Visier verborgen. Der Innenraum des Autos wurde komfortabler und solider. Solche Innovationen haben das Auto nĂ€her an die Kategorie der reprĂ€sentativen Klasse gebracht. Das Äußere des Autos bleibt gleich. Man erkennt den Caliber am charakteristischen Kreuz auf dem KĂŒhlergrill, den eckigen Formen und den breiten KotflĂŒgeln. Das Auto ist mit einer umfassenden Palette an Komfort- und Sicherheitssystemen ausgestattet. Eine lange Reise wird mit der Klimaanlage, der komfortablen Lederausstattung und der Möglichkeit der Klimatisierung des Fahrzeuginnenraums kein Problem sein. Die Sitze sind elektrisch verstellbar. Das Auto ist mit einem Multimediakomplex und erstklassiger Akustik ausgestattet. FĂŒr die Sicherheit von Fahrer und Beifahrer sorgen Front- und Seitenairbags sowie SicherheitsvorhĂ€nge, ESP, ABS, Berganfahrassistent, Tempomat und andere Optionen. Der Calibre wird mit einem Euro-4-konformen 2-Liter-Weltmotor angeboten. Der Motor ist mit einem Sechsgang-Variator gekoppelt. Das aktualisierte Modell ist auch mit einem 2,2-Liter-Turbodieselmotor erhĂ€ltlich. Klare Außenlinien, beeindruckendes Außendesign werden durch Innovationen im Innenraum des Fahrzeugs harmonisch ergĂ€nzt.