logo

Ford EcoSport Bedienungsanleitungen

Der erste Ford Ecosport erschien 2003, sein Außendesign entspricht voll und ganz dem urbanen Crossover. Dieses Modell wird seit neun Jahren produziert. Dieses Modell ist fĂŒr lateinamerikanische LĂ€nder konzipiert. Das Modell wurde auf der Plattform des Fusion-Fließheckmodells erstellt. Als Motoren sind hier einfache Saugmotoren mit einem Hubraum von 1,6 und 2,0 Litern oder Turbodiesel mit 1,4 Litern verbaut. Die Grundausstattung verfĂŒgt ĂŒber Frontantrieb und Schaltgetriebe mit 5 Stufen. Bis 2007 erhielt der Ecosport eine Neugestaltung. Es Ă€nderte sein Außendesign mit runderen Formen. In dieser Form wurde es bis 2012 produziert. In der gesamten Zeit wurden mehr als 700.000 Exemplare produziert. Die zweite Generation erschien bereits im Jahr 2012. Es handelt sich um einen kompakten Crossover, der in vielen LĂ€ndern verkauft wird. Das Auto hat sich bis zur Unkenntlichkeit verĂ€ndert. Jetzt hat es nur noch ein Automatikgetriebe. Im Jahr 2016 erscheint ein neu gestaltetes Modell. In der Kabine ist unter dem Torpedo eine Hintergrundbeleuchtung installiert. Die Kabine ist weitestgehend digitalisiert. Es gibt einen Touchscreen zur Steuerung vieler elektronischer Komponenten des Autos, einschließlich des Audiosystems. Das Auto hat ein gutes Sicherheitssystem erhalten. Die gesamte Kabine verfĂŒgt ĂŒber sechs Airbags und eine automatische Notbremsung im Falle eines Frontalzusammenstoßes. Außerdem wurde eine FahrerĂŒberwachungsfunktion hinzugefĂŒgt – Salonkameras ĂŒberwachen den Fahrer. Wenn er am Steuer einschlĂ€ft, wird das Auto zuerst darauf aufmerksam gemacht oder beginnt automatisch anzuhalten. Mit seiner kompakten GrĂ¶ĂŸe ist der Kofferraum des Ecosport recht gerĂ€umig, und wenn Sie die RĂŒcksitze ausklappen, wird der GepĂ€ckraum recht gerĂ€umig.