logo

Toyota Camry Bedienungsanleitungen

Mit der Ankunft des 21. Jahrhunderts haben Toyota Camry-Autos die quadratischen Formen vollständig durch weichere und rundere ersetzt. Ein Beispiel dafür ist das Modell der fünften Generation. Die Produktion der Oberklasse-Limousine begann im Jahr 2001. Fünf Jahre lang hat sich daran nichts geändert. Aber das Standardmodell war optional mit einer Lederausstattung mit Klimaanlage und den berühmten 3,3-Liter- oder 2,4-Liter-V6-Motoren ausgestattet, die seit jeher als die besten unter ihren Konkurrenten gelten. Das beliebteste Camry-Modell ist für viele Menschen die 6. Generation. Es wurde von 2006 bis 2011 produziert. Es ist außerdem mit leistungsstarken Motoren mit 167 PS und 277 PS ausgestattet. Die teuerste Konfiguration erhielt einen 3,5-Liter-Motor gepaart mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe. Die nächste Generation hat die Erwartungen der Bewunderer gerechtfertigt. Bei diesem Auto hat sich das Außendesign verbessert und ist etwas ausdrucksvoller geworden. Es gibt einige neue Features wie das adaptive Kurvenlichtsystem, eine separate Klimatisierung für die Fondpassagiere. Die Einstellungen und einige Teile der Federung wurden verbessert. Optional ist Allradantrieb erhältlich. Im Jahr 2014 wurde der Camry 7 neu gestaltet. Es erhielt ein aggressives Aussehen mit massiveren Teilen des Äußeren. Der Innenraum wurde verbessert: die Qualität von Kunststoff und Leder. Der gesamte Körper ist etwas länger und höher. Auf dem Sockel befindet sich nun ein großer digitaler Multimedia-Bildschirm. Um die Funktionen des Autos zu steuern, wird die Anzahl der Tasten so weit wie möglich reduziert und berührungsempfindliche Tasten eingeführt. Das letzte Modell des berühmten „Toyota Camry“ wird bis heute produziert. Eine Limousine dieser Klasse wird bei vielen Verbrauchern immer gefragt sein, zumal Sie dank modernster Technologie unglaubliche Elektronik in ein modernes Auto einbauen können. Das neueste Camry-Modell verfügt über Frontantrieb, alle Automatikgetriebe und arbeitet mit 2,0-Liter-, 2,5-Liter- und 3,5-Liter-Motoren in der teuersten Konfiguration. Die maximale Leistung beträgt 250 PS. Für den Komfort sind maximal nützliche Funktionen verbaut, wie zum Beispiel Vordersitzantrieb mit Memory, Zweizonen-Klimaanlage und adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Rundumsicht und intelligente Steuerung.